Archiv nach Kategorien: Allgemein

Unterschied eines ISDN Telefonanschluss gegenüber eines analogen Telefonanschluss

116891_web_R_K_by_Klicker_pixelio.deEin analoger Telefonanschluss ist das Basispaket, die kostengünstigste und einfachste Variante für einen Telefonanschluss. Der Kunde erhält nur eine Rufnummer und eine TAE-Dose für ein analoges Telefongerät seiner Wahl. Weiterhin sind in der Dose noch zwei weitere Anschlüsse für Nebengeräte enthalten. Dort kann man beispielsweise ein Modem und einen Anrufbeantworter anschließen. Nicht jeder Netzbetreiber bietet noch einen analogen Telefonanschluss an. Für die gewerbliche Nutzung wäre ein solcher Anschluss nicht mehr ausreichend. Ein Vorteil für Privathaushalte ist, dass der analoge Telefonanschluss das Telefon mit Strom versorgt und es deshalb auch bei Stromausfall funktioniert.  Weiterlesen »

Umstellung von ISDN auf VoIP Telefonie – der Wechsel ist längst in vollem Gange

kabelsalat - istockphoto.com:Collage_BestAls das Telefonieren per Voice over IP neu war, war es eine interessante Zusatzoption. Die Sprachübertragung über das Internet machte es möglich, kostenlos zu telefonieren. Einige Nutzer haben dann auch komplett gewechselt und sich für ein VoIP-fähiges Telefon entschieden. Doch inzwischen ist die Technik eher Standard als Ausnahme. Bis 2018 will die Telekom alle Anschlüsse komplett auf Voice over IP umstellen.

Kombipakete häufig nur mit VoIP

Die meisten Provider bieten heute bereits Internet und Telefon im Kombipaket an. Dem Nutzer ist dabei meistens nicht einmal bewusst, dass er gar nicht mehr über einen analogen oder einen ISDN Anschluss telefoniert. Spezielle Einstellungen sind nicht nötig, denn die Leitung wird vom Anbieter selbst automatisch über das Netz gelegt. Die benötigte Hardware stellt der Anbieter ebenfalls zur Verfügung. Weiterlesen »

ISDN Telefon

Seit 1995 ist ISDN in Deutschland flächendeckend verfügbar und heute ist der internationale Standard für ein digitales Telekommunikationsnetz fast in allen Haushalten zu finden. ISDN Anschlüsse haben gegenüber analogen Festnetzanschlüssen gleich mehrere Vorteile: Durch die digitale Übertragung zum Endgerät können über einen einzigen Anschluss mehrere Kanäle gleichzeitig übertragen werden. Mit anderen Worten: Durch den ISDN-Anschluss kann gleichzeitig telefoniert und im Internet gesurft oder telefoniert und gleichzeitig ein Fax versendet werden. Außerdem können bei ISDN Telefonen mehrere Telefonnummern gleichzeitig genutzt werden. Die digitale Datenübertragung erlaubt darüber hinaus deutliche Qualitätsverbesserungen, Rauschen und Fremdspannungen gehören der Vergangenheit an.

Inzwischen gibt es in Deutschland zahlreiche Unternehmen, die ISDN Telefone herstellen. Neben den Branchenriesen Deutsche Telekom und Siemens bieten viele andere kleinere Hersteller ebenfalls ISDN Telefone in verschiedenen Versionen an. Der Kunde, der auf der Suche nach einem ISDN Telefon ist, hat die Qual der Wahl und muss sich zwischen verschiedenen Marken und Modellen entscheiden.

Auf dieser Seite werden die gängigsten ISDN Telefone verschiedener Hersteller vorgestellt. Dazu gehört neben der Beschreibung der technischen Daten und Leistungsmerkmale auch die Erfahrungen von Kunden, die diese ISDN Telefone gekauft und genutzt haben. So können die verschiedenen Modelle besser miteinander verglichen werden und die Meinungen anderer Kunden eine wichtige Entscheidungshilfe darstellen.